Haiku


Seite 1 2 3 [ 4 ] 5


Alleinsein

Glückliche Zeiten
Alleinsein verbindet mich
mit allem was lebt

[ eingetragen von: Géraldine ]
1er August

Am ersten August
flackert für dich das Feuer
Du bist geboren

[ eingetragen von: Géraldine ]
Sommer 08

Ein sonniger Tag
Glauco in meiner Nähe
freudiges Gefühl

[ eingetragen von: Géraldine ]
Libido

Meine Libido
von meinen Sinnen umhüllt
ich will ihn küssen

[ eingetragen von: Géraldine ]
Schatten

Der starke Baum dort
ich fange an zuträumen
schenkt kühlen Schatten

[ eingetragen von: Sailor ]
Freund

Verlorener Freund
in den Händen des Bösen
ich weine um Dich

[ eingetragen von: Sailor ]
Kätzchen

Ein so schöner Tag
Kätzchen schnurren vor sich hin
Die Maus hatte Glück

[ eingetragen von: Sailor ]
Klang

Musik so wunderbar
Klang lädt ein zu verweilen
die Farben schweben

[ eingetragen von: Sailor ]
Tränen

Trauer und Tränen
in Augen welche weinen
Liebe verloren

[ eingetragen von: Sailor ]
Wahrheit bleibt

Der dunkle Fittich
streift die Klarheit, aber mehr
vermag er niemals.

[ eingetragen von: Cantabavis ]
Hoffnung

Wispernder Sperling
erwartet in den Ästen
besseres Wetter.

[ eingetragen von: Cantabavis ]
Ausweg

Die Maus lief Gefahr,
im Weinglas zu ersaufen.
Daher trank sie ihn.

[ eingetragen von: Cantabavis ]
28. April 2008

Aus Wellen
steigt himmelwandernd
Sonnenkreis

[ eingetragen von: Mariechaon ]
gelbe Chrysanthemen

bleich geworden im
schein der lampe doch gelb einst
die chrysanthemen

[ eingetragen von: svolada ingio ]
Großstadthaiku

Zwei schwarze Spuren
zerteilen glitzerndes Öl,
am Ende ein Ball.

[ eingetragen von: Ophelia ]
Unschuld

Blitz und Donnerschall,
brennender Baum zerbricht,
junges Reh verreckt.

[ eingetragen von: myselfandme ]
Zweig

Abwesend die Frucht
Inwendig reifen Blüten
Im knorrigen Zweig

[ eingetragen von: Wolf Herzka ]
Aufheben - aufgehoben

Den Stein aufheben
Briefe Todesurteile
Aufheben: Berge

Herzen: Hand in Hand
Sehen sternwärts – sterben: Tod
Nur aufgehoben

[ eingetragen von: Wolf Herzka ]
Für Ryosuku Ohashi

Wer gegenüber?
Weiß nicht – Besser: Nicht-Wissen
Offene Weite

[ eingetragen von: Wolf Herzka ]
Nachtduft

Schlummernde Gärten
Grillen zirpen im Nachtduft
Flimmen die Sterne

[ eingetragen von: Wolf Herzka ]
Lust

Pulsierende Lust
mein Mund bereit für Küsse
Verschmelzung im Jetzt

[ eingetragen von: jaschi ]
Ameise

Immer am Rennen
Eine kleine Ameise
Nascht Marmelade

[ eingetragen von: Theale ]
Bach

Der rauschende Bach
Eine kühle Erfrischung
Gute Gedanken

[ eingetragen von: Theale ]
Blume

Blühende Rosen
Ein Lüftchen kommt auf
es zieht uns hinaus

[ eingetragen von: Theale ]
Der Emo

Kalter, tiefer Schnee
Zugedeckt und verschlossen
Das Herz ist erstarrt

[ eingetragen von: Theale ]
Hase

Der Hase mümmelt
In der Sonne vor sich hin
fröhlich wie er ist

[ eingetragen von: Theale ]
Liebe

Liebe ist herrlich
Liebe ist nicht verwerflich
Liebe spendet Trost

[ eingetragen von: Theale ]
Blütenstaubwunder

Blütenstaubwunder
fliegst durch die Lüfte hindurch
Schenkst uns die Natur

[ eingetragen von: Theale ]
Der Sommer

Heiß ist der Sommer
Die gelbe Sonnenblume
Dreht sich nach dem Licht

[ eingetragen von: Nurgül ]
Leben und Sterben

Blumen blühen auf,
Verwelken und sterben ab.
Ein ewiger Lauf.

[ eingetragen von: Daniel P. ]

Der Mond leuchtet

Der Mond leuchtet auf
bleiche Vogelgerippe.
Mein Traum streift Flügel.

[ eingetragen von: g.gutsfeld ]
Gras im Moor

Wollgras blüht am Rand
dürrer Halm ragt nach oben
Wollblüte im Wind

[ eingetragen von: Evelyn Maurer ]
Das Moor

Wasser steht hier still
flutet die Vegetation
feuchter Lebensraum

[ eingetragen von: Evelyn Maurer ]
Nacht

Auf samtblauem Grund
strahlt in ewiger Stille
ein einsamer Stern.

[ eingetragen von: Ophelia ]
Ewigkeit

Des Tropfens Fallen
in einer Drachenhöhle
verhallt im Innern.

[ eingetragen von: Ophelia ]
Prämienmarkt

Der Klang der Kühe
frühmorgens Hauch im Sommermorgen
noch vor der Schule - Leben

[ eingetragen von: theologix ]
Am See

grüner Frosch.
Libellen - Rohr.
spiegelnd, sonniges Naß.

[ eingetragen von: theologix ]
Durch das Fensterkreuz

Durch das Fensterkreuz
gleichen die Frühlingswunder
Momentaufnahmen.

[ eingetragen von: g.gutsfeld ]
Löwenzahn

Gelber Löwenzahn
vor Kohlen und Gleisstreben
ändert Blickwinkel.

[ eingetragen von: g.gutsfeld ]
Auflösung der totalen Sonnenfinsternis

Der Mond wandert fort
und erlöst sein Schattenreich.
Licht bricht durch Glasluft.

[ eingetragen von: g.gutsfeld ]
Lichter

Die Lichter fluten
graue Gedankenflächen
Wir kosten Wärme

[ eingetragen von: g.gutsfeld ]
Frühlingstag

Fast ein Sommertag
Funkelnde kleine Blüten
Fenster öffnen sich

[ eingetragen von: g.gutsfeld ]
Haubentaucher

Ei unter Federn
Vater wacht und fängt Fische
Mutter wärmt das Nest

[ eingetragen von: Evelyn Maurer ]
Froschwanderung

die Frösche leben -
die Waldstraße ist gesperrt
bei Froschwanderung

[ eingetragen von: Evelyn Maurer ]
Graureiher

aufmerksamer Blick
den Hals zum Wasser gereckt
still wartet er da

[ eingetragen von: Evelyn Maurer ]
Zugvögel

Zugvögel fliehen
im Süden ist es wärmer
hier fällt erster Schnee

[ eingetragen von: Evelyn Maurer ]
Regentag

grauer Regentag
ein Vogel plustert sich auf
naß und kalt die Luft

[ eingetragen von: Evelyn Maurer ]
Sonnenfinsternis II

Im Schattenkegel
in schwarze Luft eintauchen.
Den Mond anstaunen

[ eingetragen von: g.gutsfeld ]
Sonnenfinsternis

kein Sonnenstrahl im
Schattenkegel des Mondes
Frösteln im Sommer

[ eingetragen von: g.gutsfeld ]
Totale Sonnenfinsternis

Sonne scheint nicht durch
Schattenkegel des Mondes.
Wachsame Körper

[ eingetragen von: g.gutsfeld ]
Bienen

Arbeiterbienen
an einer Rosenhecke
darüber: ein Netz.

[ eingetragen von: Linda_S ]
Stille

Pausenzeit mittags
leises Vogelgezirpe
das Telefon schellt.

[ eingetragen von: Linda_S ]
Liebe

Ein Wind treibt ihn fort.
Er hat die Rosen geküsst,
der kleine Regen.

[ eingetragen von: Sabine Krüger ]
Auf dem Land

Auf dem Misthaufen
steht heute ein Mikrofon.
Der Hahn ist heiser.

[ eingetragen von: Sabine Krüger ]
Sommer

Geblümte Kleider.
Scharen schwitzender Witwen
gießend an Gräbern.

[ eingetragen von: Sabine Krüger ]
Schnee

Glanz der Schneeflocken,
Geruch des kühlen Windes,
Oh, alles verschneit!

[ eingetragen von: misscalifornia ]
Verstaubt

Mit Staub überdeckt
Duft nach frischsauren Äpfeln
Die grüne Seife

[ eingetragen von: Alwine ]
Zeit

Die Uhr vom Bahnsteig
Spiegelverkehrt im Fenster
Die Zeit läuft rückwärts

[ eingetragen von: Alwine ]
Gescheit...

Mit Mittelscheitel
Über gescheiteltem Buch
Die Beine gekreuzt

[ eingetragen von: Alwine ]
Frühling

Sonne strahlt sauber
Kleines Grün blitzt im Zweig
Ein Hämmern von fern

[ eingetragen von: Alwine ]

Sehnsucht

Was macht die Liebe
Fragt der Alte das Mädchen
Schaut in die Ferne

[ eingetragen von: Alwine ]
Flügelstaub

Staub auf den Flügeln
Hinter der Gardine liegt
Die graue Hummel

[ eingetragen von: Alwine ]
Grau

Regen fällt nieder.
Reinigung der grauen Stadt.
Doch Grau bleibt nur Grau.

[ eingetragen von: Dieter Igo ]
Versteckt

Fallende Blätter
Unbewusster Niedergang
Im Nebel versteckt.

[ eingetragen von: Dieter Igo ]
Schönheit

Ein einzelner Stein.
Eine einmalige Schönheit
Da, am Wegesrand.

[ eingetragen von: Dieter Igo ]
Frage

Baum ohne Blätter
Kommt Frühling oder Winter?
Gerade bin ich erwacht

[ eingetragen von: Dieter Igo ]
Fesselnd

Fesselnd ohne Seil.
Bindend an ein fremdes Herz.
Liebe im Herzen.

[ eingetragen von: Dieter Igo ]
Ruhepol

Bienenschwarm im Herbst.
Es knabbert seinen Bambus
ein kleiner Panda.

[ eingetragen von: Natsuan ]
Regen

Erster Regentag.
Diamanten funkeln dort
im Laternenlicht.

[ eingetragen von: Natsuan ]
Gefühlskälte

Ich sitze allein
in einem Raum voll Menschen
sie alle sind tot

[ eingetragen von: Neko-Chi ]
Winter

Der Schnee fällt
aber hinter der Mauer
versteckt sich trotzdem der Sommer

[ eingetragen von: Passe ]
Sommer

Die Sonne leuschtet
hinter der alten Mauer
versteckt sich der Sommer

[ eingetragen von: Passe ]
Frühling

Auf dem Hof der Baum
Schaukelt die Blüten im Wind
Frühling findet Raum

[ eingetragen von: Lindenblatt ]
Schwebeleicht

über den Bergen
Gipfel schwer bedeckt mit Schnee
nur der Adler schwebt

[ eingetragen von: Orchid ]
Schritte

In der Betrachtung des Lichts
ein schattenmond
geht auf und erlischt

[ eingetragen von: Mshoron ]
Tod

Geruch von Erde und Holz
von Dunkelheit umhüllt
der Körper ist kalt und star

[ eingetragen von: Nirvana ]
Winterschlaf

Herbststurm du grauer
lässt Blätter tanzen im Wind
die Nachtigall schläft

[ eingetragen von: Orchid ]
Hoffnung im Spätherbst

Vogelschwarm im Flug,
Regen und Kälte verlassend.
Rückkehr im Frühling.

[ eingetragen von: ChrisAn-Theme ]
Wer weiß

Schlummernder Welpe
träumt hoffnungsvoll die Zukunft.
Rose oder Dorn?

[ eingetragen von: ChrisAn-Theme ]
Rabe

Der Fichten-Wipfel -
Aussichtsplatz eines Raben
bei Sonnen-Aufgang!

[ eingetragen von: Jotin ]
Abend

kälte
ereilt mich
der tod

[ eingetragen von: Neko-Chi ]
heimfahren

u-bahn in der nacht
neonlicht und durch die jeans
deine warme haut

[ eingetragen von: rückenwind ]
Es herbstet

Hortensien leuchten
hinter der alten Mauer
versteckt sich der Herbst

[ eingetragen von: Orchid ]
Gefühlt

In Deiner Wärme
möchte ich verweilen.
Schatten stehlen mich.

[ eingetragen von: UnicoRn ]
meine Tochter

du so klein und rein
ich fast grau und voller schuld
wer zieht wessen hand

[ eingetragen von: fisch ]
bienensterben

die bienen sterben
vier jahre hat der mensch noch
sagt albert einstein

[ eingetragen von: fisch ]
kleiner Vogel

Möchtegernegross
steht auf staksigen Stelzen
übt den Flügelschlag

[ eingetragen von: Klaus P. Buse ]
Gewitterluft

In die warme Luft
hat sich die Sonne gelegt.
Oh, ein Gewitter!

[ eingetragen von: Baiba ]
Faul-Lenz

Ein fauler Käfer
verschläft den Tag im Duftrausch.
Im Gras ein Fußball.

[ eingetragen von: Baiba ]
Mein treuester Freund

Er vertraut mir - immer
Er schützt mich vor Gefahren
Ja er ist mein Hund.

[ eingetragen von: Jeremy ]
Frühling

Die Blumen blühen
Die Amsel zwitschert ein Lied
Der Frühling kommt heim.

[ eingetragen von: Jeremy ]
Dankbarkeit

Sinkende Schiffe
an Horizonten,
hier scheint die Sonne.

[ eingetragen von: Ophelia ]
Leben

Das Kreuz am Wege
knarrt ächzend im kalten Wind,
von Weitem tanzt es.

[ eingetragen von: Ophelia ]
Der Galgen

Ich schreite hinnauf,
ein letzter Blick zum Himmel,
alles wird dunkel.

[ eingetragen von: DooS ]
Winterbeginn

Ein kalter Windhauch,
ein Rauschen in den Blättern,
bald ist es Winter.

[ eingetragen von: DooS ]
Die dunkle Nacht

Ein schwarzer himmel,
alles hier ist so dunkel,
die Nacht brich herrein.

[ eingetragen von: DooS ]
Das Mädchen

Schnee weißes Gesicht,
ein wunderschönes Lächeln,
der Tot ereilt sie.

[ eingetragen von: DooS ]
Sinnbegleiter

Mond und Sterne sind
Begleiter meiner Sinne
beim Denken an Dich

[ eingetragen von: Kiwimond ]
Liebe

In der Liebe schmilzt
auch Entfernung Zeit und Raum
rote Lava fließt

[ eingetragen von: Kiwimond ]
Liebe

An des Tages End
wenn die Nacht die Schatten schluckt
möcht ich dich lieben

[ eingetragen von: Kiwimond ]


Seite 1 2 3 [ 4 ] 5